Tag des "Guten Lebens"

"Ta​g des Guten Lebens -​ Alternativen zur Wa​chstumsgesellschaft"​, am Samstag, den 23​.6.2018 von 13 -16 Uhr

Veranstaltungsart: 
Infoveranstaltung
Thema: 
Umwelt & Gesellschaft
Veranstalter: 
Wann?

Samstag, 23. Juni 2018
13:00 bis 16:00 Uhr

Wo?
Am Staden, Nähe Ulanen-Pavillon Am Staden 66111 Saarbrücken (Saarland Saarbrücken) auf Karte zeigen

Am "Tag des Guten Lebens", dem Samstag, den 23.6.2018  suchen in ganz Deutschland viele Gruppierungen des Umwelt- und Klimaschutzes oder auch aus dem Bereich von Globalisierungskritik und dem Schutz von Menschenrechten nach Alternativen zur Wachstums- und Wegwerfgesellschaft.

Auch Greenpeace Saar wird am Staden, Nähe Ulanen-Pavillon, in Saarbrücken sich für Ressourcenschutz einsetzen: https://www.greenpeace.de/stoppt-die-verschwendung

Wir werden ein buntes Bündnis aus Umweltschützern, Atomwaffengegnern und Freunden der solidarischen Landwirtschaft sein. Wir wollen zusammen mit den Menschen des Globalen Südens - die den Begriff "Gutes Leben-Buen vivir" geprägt haben - eine gerechtere, achtsamere und zukunftsfähigere Weltgemeinschaft fördern.

Unsere Informations- und Mitmachstände stehen euch von 13 - 16 Uhr zur Verfügung - vielleicht auch länger und wir haben 2 Unterschriftensammlungen: "Schützt die Antarktis" und eine zum Thema Abfallvermeidung.

Wichtig ist also, dass der Globale Norden seinen ökologischen Fußabdruck verkleinert, denn 60 % aller in Europa konsumierten Produkte stammen aus Regionen und Ländern außerhalb der EU !

Alleine die Rohstoffbeschaffung der EU basiert auf Verhältnissen, die seit Jahrzehnten durch Freihandelsverträge geschaffen wurden und leider bei genauerem Hinsehen mit Raub und Erpressung zu vergleichen sind.

Auch andere NGOs wollen vor Ort sein: BUND Jugend Saar und ICAN - eine Organisation, die sich ein weltweites Atomwaffenverbot zum Ziel gesetzt hat und dafür auch bereits mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet wurde !

zur Veranstaltungsübersicht